Forum Schlossplatz

Das Forum Schlossplatz ist in der Villa «zum Schlossgarten» vor den Toren der Aarauer Altstadt untergebracht. Das herrschaftliche Haus kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. 1798 wurde Aarau zur provisorischen Hauptstadt der Helvetischen Republik bestimmt. Im Haus zum Schlossgarten tagte von März bis September 1798 die Regierung der neu gegründeten Republik. Nach seiner Funktion als erstem Regierungssitz der modernen Schweiz wurde das Haus wieder von Privatpersonen bewohnt und wechselte mehrmals die Besitzer.

1989 erstand die Ortsbürgergemeinde Aarau die Liegenschaft und liess sie renovieren. Seit 1994 dient sie kulturellen und repräsentativen Zwecken. Die Räume im Erdgeschoss stehen dem Forum Schlossplatz für Ausstellungen zur Verfügung, im ersten Stock befinden sich Repräsentations- und Sitzungsräume der Stadt. Das Dachgeschoss beherbergt zwei Wohnungen. Seit der Sanierung und dem Ausbau der Remise im Garten stehen dem Forum ab August 2012 erweiterte Ausstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Auch für die Kulturvermittlung wurde ein grosszügiger Atelierraum geschaffen.

Forum Schlossplatz
Schlossplatz 4
5000 Aarau
www.forumschlossplatz.ch

zu unserem Projekt «Im Fluss»