Museum Eduard Spörri

Das Museum Eduard Spörri in Wettingen wurde im Jahr 2008 am ehemaligen Standort des Künstlerateliers eröffnet. Die Stiftung unterstützt die Erhaltung des künstlerischen Nachlasses von Eduard Spörri und fördert die Liebe zur Kunst im Andenken an Eduard Spörri (1901-1995). Er hinterliess ein breites Oeuvre an figurativen Arbeiten sowie Darstellungen ländlicher und religiöser Motive. Sein skulpturales Schaffen orientiert sich an den französischen Bildhauern Auguste Rodin und Artistide Maillol und ist im öffentlichen Raum in der deutschen Schweiz präsent.

Das Museum positioniert sich als Förderplattform für das plastische und graphische Schaffen in der Schweizer Kulturlandschaft. Sonderausstellungen mit interdisziplinärem Rahmen schaffen einen Dialog mit zeitgenössischen Positionen. Der Bezug zu #ZeitsprungIndustrie ergibt sich einerseitsdurch industriell verarbeitete Werkstoffe wie Metalle, Gips, Stein, andererseits durch Aspekte wie Originalität, Multiplikation, Kulturgeschichte und Innovation.

Museum Eduard Spörri
Bifangstrasse 17a
5430 Wettingen
info@eduardspoerri.ch
www.eduardspoerri.ch
fb.me/eduardspoerri

zu unserem Projekt