Stadtmuseum Aarau

Im Frühling 2015 feierte das Stadtmuseum seine Neueröffnung mit einem neuem Konzept und einem Erweiterungsbau von Diener + Diener Architekten, Basel. Im Altbau erzählt die Dauerausstellung «100xAarau» Geschichten von Aarauerinnen und Aarauern vom Mittelalter bis heute. Sie setzt sich mit der Frage auseinander, wie und mit welchen Objekten Geschichte vermittelt werden kann. Neben der Dauerausstellung ermöglichen das Foyer im Erdgeschoss und der grosse Wechselausstellungssaal relevante, aktuelle kulturgeschichtliche Themen aufzugreifen und zu diskutieren. Im Rahmen von «Fokus Ringier Bildarchiv» in Kooperation mit dem Staatsarchiv Aargau stehen die Leitmedien des 20. Jahrhunderts – Foto und Film – im Zentrum. Teilhabe und Mitwirkung sind Leitmotive des Stadtmuseums. Partizipation findet hier als wechselseitiger, lebendiger Prozess zwischen dem Museum und der Bevölkerung statt.