Audio-Rundgang im Merker-Areal

Jederzeit buchbar, Baden

Wie aus 35 Rappen das Gelbe Viereck wurde – Von der Gründung der Fabrik 1873 bis heute

Der Audio-Rundgang ist eine Zeitreise von der Gru?ndung der Firma Merker & Meining 1873 über die Merker AG bis zum Gelben Viereck der Gegenwart. Er basiert auf den Aufzeichnungen des Firmengründers Fritz Merker-Schaufelberger und seines Enkels Walter Merker-Sauter. Eine Stimme führt die mit Kopfhörern ausgestatteten Besucherinnen und Besucher durch die ehemalige Fabrik. Fakten aus der Firmen- und Familiengeschichte, suggestive Geräusche, Werbeslogans und Musik eröffnen einen anregenden Hörraum. Auf dem Weg durch Gänge und Keller des sanft renovierten Gebäudes sehen die Besucherinnen und Besucher Fotos, Plakate, Prospekte und Geräte aus den verschiedenen Epochen der ehemaligen Merker AG. Sie erleben ein Stück Badener Industriegeschichte.

Projektinformationen


Zeit

Permanent.Termin nach Vereinbarung
Anmeldung: audiorundgang@merker-areal.ch 


Ort

Merker-Areal
Bruggerstrasse 37
5400 Baden


Veranstalter

Merker Liegenschaften AG

Institution zeigen