Maschinen im Einsatz

Das Industriemuseum Oberentfelden an der Hellen Nacht

Über die Bürstenfarbrik Walther und die Kartonfabrik E. Knoblauch AG

Der Abend soll einen Ueberblick über die Arbeite an ehemaligen Arbeitsplätzen in der Bürstenfabrik geben. Daneben aber auch Punkte unserer Sonderausstellung über die Kartonfabriken Knoblauch und die verschiedenen Zweige dieser Familie aufgreifen. Aber auch ein gemütlicher Teil soll nicht fehlen.

Projektinformationen


Helle Nacht Programm
am 20. November 2020

16:00-19:00 Uhr
Stanzmaschine von 1910, Handeinzug, Bohr- und Stanzmaschine und das Pechen.

18:00-19:00 Uhr
Drucken mit Michel Veuve

19:30-20:30 Uhr
Aus der Geschichte der Bürsti (Rundgang und Erzählung)

21:00-21:30 Uhr
Aus der Geschichte der Familien Knoblauch

21:30-23:00 Uhr
Gemütliches Zusammensitzen mit Verpflegung

  • Verpflegung zum Selbstkostenpreis
  • Der Raum ist temperiert. Ziehen Sie sich bitte warm an.

Eintritt

frei (Spenden erwünscht)


Schutzmassnahmen,
Anmeldung & Kontakt

Bitte bringen Sie eine Maske mit. Je nach Anzahl Personen kann genug Abstand gewährleistet werden.

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Veranstalter auf:
www.oberentfeldenmuseum.ch/index.html
Telefon 079 532 73 60 / admin@oberentfeldenmuseum.ch


Ort

Alte Bürsti, Haus B1 Estrich, Köllikerstrasse 32. 10 Minuten vom Bahnhof oder vom Engelplatz (Tram). Parkplätze vorhanden.


Veranstalter

Industriemuseum Oberentfelden
Köllikerstrasse 32
5036 Oberentfelden

Institution zeigen



Unterstützer

Swisslos Kanton Aargau