Industrie update

20.02.2020  – 31.01.2021, Aarau

Sonderausstellung im Stadtmuseum Aarau

Roboter, nachhaltige Produktion und Industrie 4.0: Aktuelle Entwicklungen verändern die Schweizer Industrie, aber auch unsere Gesellschaft. 

Am Stammtisch in die Runde geworfen, in Fachmedien analysiert – Man muss weder Wirtschaftscrack noch Technologie-Expertin oder von der Industriebranche sein, um mit Digitalisierung, mit der Ressourcenfrage und mit Globalisierung konfrontiert zu werden. In der Ausstellung «Industrie update» beteiligt sich das Stadtmuseum Aarau an der Diskussion rund um die Herausforderungen und aktuellen Entwicklungen der Industrie, die unsere Gesellschaft verändern – also uns alle angehen. Sie tut dies mit Fragen und Bezug zu unserem Alltag, lädt zu spielerischen Aktionen oder Gedankenexperimenten ein und wirft einen bildstarken Blick zurück: Bildreportagen aus dem Ringier Bildarchiv illustrieren den Wandel der Arbeitswelten in den letzten 50 Jahren.

Projektinformationen


Zeit

13.11.2019  – 31.01.2021    
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 11 bis 18 Uhr
Donnerstag: 11 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 bis 17 Uhr
Montag: geschlossen


Ort

Stadtmuseum Aarau


Veranstalter

Stadtmuseum Aarau
Schlossplatz 23
5000 Aarau

Institution zeigen



Unterstützt durch: 

Swisslos, Hexagon, Kanton Aargau, Eniwa, Fachhochschule Nordwestschweiz